Kathi Wolff


Freitag – Sommer – Regen – 13 Grad – Kathi ist das schnuppe – wir möchten Euch die sympatische Leistungssportlerin einmal kurz vorstellen:
„Ich wohne im schönen Schwabenländle – in der Nähe von Heilbronn!
Schon als Kind ließ ich mich für jegliche Sportarten begeistern. Motiviert durch Freundinnen kam ich schließlich mit dem Alter von 14 Jahren zum Triathlon. Was so spielerisch begann, erhielt nach und nach professionellere Züge. Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums (1. Staatsexamen; Lehramt an Grund- und Hauptschulen mit den Fächern: Sport, Bio und Mathe) entschied ich mich, mich nicht direkt in das Berufsleben zu stürzen und nahm mir eine Auszeit, in der ich mich mehr auf meinen Sport konzentrieren konnte. So bestreite ich in diesem Jahr mein zweites Profi-Jahr. Gleichzeitig habe ich dieses Frühjahr mein Referendariat begonnen, um (hoffentlich) 2018 mein 2. Staatsexamen in der Tasche zu haben und damit „vollwertige“ Lehrerin zu sein.

Die Balance zu finden zwischen Leistungssport und Berufsleben ist derzeit wohl eine meiner spannendsten Herausforderungen“.

Wir freuen uns sehr, dich im Team zu haben und dich bei deinem Training und dem ein oder anderen Sportevent ausstatten zu dürfen